Neuigkeiten

Jetzt Offenen Brief unterzeichnen!

„Zahlen sind noch nicht belegt“

01.03.2021

Quelle: Kraichgau News

Bretten (ger) Die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten (BIVEB) hat in einem Online-Pressegespräch über ihre Aktivitäten informiert und ihre Positionen im Hinblick auf eine mögliche Ortsumfahrung bekräftigt. Auf Initiative der BIVEB war 2018 die Erstellung eines Mobilitätskonzepts für Bretten beschlossen worden. 2019 hatte die Verwaltung damit das Büro Planersocietät beauftragt. Im März hatte nun die letzte Projektbeiratssitzung stattgefunden. „Die Planersocietät hat große Pakete zu den einzelnen Mobilitätsarten und deren Vernetzung geschnürt und erstellt nun noch einen Abschlussbericht“, so BIVEB-Sprecher Frank Schneidereit. Dann sei es an Stadt und Gemeinderat, das Gesamtkonzept in eine Gesamtplanung zu überführen und auch die Bürgerinnen und Bürger dabei mitzunehmen.

https://kraichgau.news/bretten/c-politik-wirtschaft/zahlen-sind-noch-nicht-belegt_a74274

Überblick

ZUKUNFTSORIENTIERTE VERKEHRSPOLITIK

ZUKUNFTSORIENTIERTE VERKEHRSPOLITIK

Erwartungen an die Gartenschau 2031 Die Zukunft der Mobilität in Bretten wird immer wieder heiß und emotional diskutiert. Insbesondere die Planungen zur Südwestumfahrung, die bevorstehende Gartenschau und die Herausforderungen im Bereich der Verkehrsinfrastruktur...

mehr lesen

Unterirdisch teuer

Quelle: hügelhelden.de Wenn die seit Jahrzehnten geplante Osterweiterung der B35 um Bruchsal kommen sollte, dann wird sie zum einen recht sicher unter der Erde verlaufen und zum anderen äußerst teuer Gleich ein gutes halbes Dutzend Varianten für einen möglichen...

mehr lesen
Loading...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner