Neuigkeiten

Jetzt Offenen Brief unterzeichnen!

Flächenverbrauch müsste fast um die Hälfte reduziert werden

09.02.2021

(Quelle: argrarheute)

Den aktuellsten Zahlen der Bundesregierung zufolge werden in Deutschland pro Tag 56 Hektar für neue Siedlungs- und Verkehrsflächen verbraucht. Dabei hätten seit letztem Jahr 30 Hektar nicht mehr überschritten werden sollen.

Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen zum Flächenverbrauch hervor. In ihrer Anfrage hob die grüne Bundestagsfraktion hervor, dass das sogenannte 30-Hektar-Ziel sowohl in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie von 2002 als auch im Klimaschutzplan 2050 festgehalten sei. Außerdem sehe der Klimaschutzplan vor, bis 2050 einen Netto-Flächenverbrauch von null zu erzielen.

https://www.agrarheute.com/politik/flaechenverbrauch-muesste-fast-um-haelfte-reduziert-578080

Überblick

ZUKUNFTSORIENTIERTE VERKEHRSPOLITIK

ZUKUNFTSORIENTIERTE VERKEHRSPOLITIK

Erwartungen an die Gartenschau 2031 Die Zukunft der Mobilität in Bretten wird immer wieder heiß und emotional diskutiert. Insbesondere die Planungen zur Südwestumfahrung, die bevorstehende Gartenschau und die Herausforderungen im Bereich der Verkehrsinfrastruktur...

mehr lesen

Unterirdisch teuer

Quelle: hügelhelden.de Wenn die seit Jahrzehnten geplante Osterweiterung der B35 um Bruchsal kommen sollte, dann wird sie zum einen recht sicher unter der Erde verlaufen und zum anderen äußerst teuer Gleich ein gutes halbes Dutzend Varianten für einen möglichen...

mehr lesen
Loading...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner