Neuigkeiten

Jetzt Offenen Brief unterzeichnen!

Die Umgehung und der Naturschutz

25.06.2020

Quelle: Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Bretten

Naturschutzgebiete / Artenschutz – Im Plangebiet selbst, im Bereich der dargestellten Trassenvarianten sind regelmäßig Wildtiere zu beobachten. Zahlreiche Rehe, Wildschweine, Rotmilane, Falken, Füchse und Feldhasen nutzen die Feldlagen als Futterquelle. Hier ein Auszug aus der Stellungnahme von Norbert Fleischer, Vorsitzender des NABU Bretten vom 7. Juli 2021 in der „Brettener Woche“:

„… Viele Äcker um Bretten und damit ihre Funktionen würden großflächig verschwinden. Neben der Sicherung der Ernährungsgrundlagen sind sie grundsätzlich Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Durch die Versiegelung gelangt in den Boden kein Wasser und der Grundwasserspiegel sinkt. Bei Starkregen stürzen die Regenmassen an der Oberfläche ins Tal. Die Gebäude und Straßen speichern im Sommer die Wärme und die Temperatur steigt an. Durch die Gebäude wird der Kaltluftabfluss behindert. Wo einst Tiere und Pflanzen lebten, sind jetzt Beton und Asphalt. Die Böden mit ihrer organischen Substanz als einer der größten CO2-Speicher können diese Funktion nicht mehr erfüllen. Zudem dient die Kulturlandschaft der Erholung der Menschen.

Überblick

Parkplätze vor der Ladentür sind schlecht fürs Geschäft

Quelle: Spiegel Online Wenn Parkplätze verschwinden sollen, fürchten oft Händler um ihre Kundschaft. Zu Unrecht, sagt eine Studie aus Aachen. Die Geschäfte sollten per Auto erreichbar bleiben, aber mit etwas Distanz. Nicht nur Großstädte, auch kleinere...

mehr lesen

Reichtum bewahren

Quelle: kraichgau.news WIE WOLLEN WIR LEBEN? Jeden Tag werden in Baden-Württemberg 5-6 Hektar (1 Hektar=10 000 Quadratmeter) Wiesen, Wälder und Felder zugepflastert. Gegenwärtig läuft dazu der Volksantrag "Ländle leben lassen" des NABU und anderer...

mehr lesen

So wollen wir leben – menschen- und klimagerecht

Quelle: kraichgau.news INTERKULTURELLES HIMMLISCHES FEST Es ist schön, Teil eines sinnvollen Ganzen zu sein. Beim "Interkulturellen Himmlischen Fest" der Stadt Bretten am 23. Juli im Stadtpark hat alles gepasst. Menschen aus verschiedenen Kulturen, alt und jung, mit...

mehr lesen

Chancen für Veränderung erkennen

Quelle: kraichgau.news REGIONALPLAN UND FLÄCHENVERSIEGELUNGEN Die Bedeutung des Regionalplans für die Zukunft von BrettenVor zwei Jahren präsentierte der Regionalverband Mittlerer Oberrhein die Pläne zur Fortschreibung des Regionalplans [4] im Gemeinderat Bretten, in...

mehr lesen

Klimaquiz im Grünstolz-Garten

Quelle: kraichgau.news ÜBER 100 NEUE JUNGE BÄUME FÜR BRETTEN Wer ist weltweit der größte Lieferant? Diese und weitere knifflige Fragen mussten die Gäste des Restaurants Grünstolz am vergangenen Samstag in entspannter Atmosphäre bei leckerem Essen und spritzigen...

mehr lesen

Naturschutzpreis für Brettener BUND

Quelle: kraichgau.news NATURLIFE UND EDEKA WÜRDIGEN ENGAGEMENT In jahrelanger Arbeit hat der BUND einen neuen Lebensraum für Insekten, insbesondere für Wildbienen, geschaffen. Wuchernde Brombeeren wurden in mehreren hundert Stunden Arbeit auf der mehrere Ar großen...

mehr lesen

Gegen den Klimawandel

Quelle: Badische Neuste Nachrichten In der Brettener Jahnhalle dreht sich alles um die Zukunft der Energieerzeugung Die Fragen rund um den Energieverbrauch und die Energieerzeugung sind vielfältig. Auf der Energiewende-Messe wurden die meisten davon beantwortet....

mehr lesen

Erste EnergieWendeMesse in Bretten

Quelle: kraichgau.news GELUNGENE AUFTAKTVERANSTALTUNG MIT VORTRAG Gelungene Auftaktveranstaltung mit VortragAusblick auf den Messeverlauf:Nach dem gelungenen Einstiegsvortrag, der gleich näher beschrieben wird, darf man gespannt auf die beiden anstehenden Messetage...

mehr lesen
Loading...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner